Nummerierung fortlaufend (benutzerdefinierte Spalte)

German support forum

Moderators: white, sheep, Hacker, Stefan2

Post Reply
xlock
Junior Member
Junior Member
Posts: 3
Joined: 2021-06-15, 20:28 UTC

Nummerierung fortlaufend (benutzerdefinierte Spalte)

Post by *xlock »

Hallo,

ist es irgendwie möglich (eventuell mit einem Plugin) eine benutzerdefinierte Spalte einzublenden die die angezeigten Dateien und Ordner fortlaufend durchnummeriert?

Hintergrund:
Ich bediene meinen Computer aufgrund einer Erkrankung, fast ausschließlich per Sprachsteuerung. Um in Verzeichnissen zu navigieren, verwende ich einfache Befehle wie 'unten [n]' oder 'oben [n]'. Dabei ist es aber meistens schwierig einzuschätzen an welcher Position sich die gewünschte Datei befindet. Sodass ich meinen Befehl mehrmals wiederholen oder sogar wieder in die andere Richtung navigieren muss, um mich an die gewünschte Position anzunähern. Hätte ich vor den Verzeichnissen und Dateien eine fortlaufende Nummer, könnte ich direkt ausgehend von der 0. Position die entsprechende Zahl diktieren (z.B. 'unten 12').

Grüße
xlock
User avatar
ghisler(Author)
Site Admin
Site Admin
Posts: 41417
Joined: 2003-02-04, 09:46 UTC
Location: Switzerland
Contact:

Re: Nummerierung fortlaufend (benutzerdefinierte Spalte)

Post by *ghisler(Author) »

Leider nein - die Inhaltsplugins laden Eigenschaften von Dateien, sie wissen nichts von der Position in der Liste, weil sie zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht geladen sind. Ausserdem muss man nach den Spalten ja auch sortieren können - das würde beim absteigenden Sortieren nach der Nummer zu einer Endlosschleife führen.
Author of Total Commander
http://www.ghisler.com
User avatar
Hacker
Moderator
Moderator
Posts: 12100
Joined: 2003-02-06, 14:56 UTC
Location: Bratislava, Slovakia

Re: Nummerierung fortlaufend (benutzerdefinierte Spalte)

Post by *Hacker »

Ich habe so ein Skript für WinScript Advanced geschrieben.
Der Options.ini muss man dann sowas hinzufügen:

Code: Select all

[Script] 
ActiveScripts=ContinuousNumbers
und

Code: Select all

[ContinuousNumbers]
Script=ContinuousNumbers.ahk
content=Numbers
extensions=*
FoldersPaths=1
und dann dieses Skript als ContinuousNumbers.ahk abspeichern:

Code: Select all

#NoTrayIcon
SetBatchLines, -1

SplitPath, Filename, , Dir
FileRead, StoredDir, %A_Temp%\CurrDir.txt
If (StoredDir = Dir)
{
	FileRead, i, %A_Temp%\CurrNum.txt
	Content := ++i
	FileDelete, %A_Temp%\CurrNum.txt
	FileAppend, %Content%, %A_Temp%\CurrNum.txt
}
Else
{
	FileDelete, %A_Temp%\CurrDir.txt
	FileAppend, %Dir%, %A_Temp%\CurrDir.txt
	FileDelete, %A_Temp%\CurrNum.txt
	FileAppend, 1, %A_Temp%\CurrNum.txt
	Content = 1
}
Ist nicht perfekt, funktioniert aber meistens.

HTH
Roman
Mal angenommen, du drückst Strg+F, wählst die FTP-Verbindung (mit gespeichertem Passwort), klickst aber nicht auf Verbinden, sondern fällst tot um.
xlock
Junior Member
Junior Member
Posts: 3
Joined: 2021-06-15, 20:28 UTC

Re: Nummerierung fortlaufend (benutzerdefinierte Spalte)

Post by *xlock »

Danke für die Antworten.

Und vielen Dank an Hacker für das Skript. Freut mich, dass es einen Weg gibt. Ich werde es morgen ausprobieren.

Grüße
xlock
xlock
Junior Member
Junior Member
Posts: 3
Joined: 2021-06-15, 20:28 UTC

Re: Nummerierung fortlaufend (benutzerdefinierte Spalte)

Post by *xlock »

Ich habe dein Skript zum laufen bekommen. Es funktioniert noch nicht immer ganz zuverlässig, aber du hast mir damit eine gute Grundlage geschaffen. Ich werde versuchen das ganze zu optimieren oder vielleicht mit Python hinzubekommen.

Vielen Dank!
User avatar
Hacker
Moderator
Moderator
Posts: 12100
Joined: 2003-02-06, 14:56 UTC
Location: Bratislava, Slovakia

Re: Nummerierung fortlaufend (benutzerdefinierte Spalte)

Post by *Hacker »

xlock,
Gerne! Ich denke, es ist selbsterklärend, aber falls du irgendwelche Fragen hast, einfach fragen. ;)

Roman
Mal angenommen, du drückst Strg+F, wählst die FTP-Verbindung (mit gespeichertem Passwort), klickst aber nicht auf Verbinden, sondern fällst tot um.
Post Reply