Kopiere: Datum und Zeit Attribute beibehalten / nachträglich übertragen

German support forum

Moderators: Stefan2, white, sheep, Hacker

Post Reply
GoseChGhfüTC
Junior Member
Junior Member
Posts: 4
Joined: 2019-02-10, 10:58 UTC

Kopiere: Datum und Zeit Attribute beibehalten / nachträglich übertragen

Post by *GoseChGhfüTC » 2019-02-10, 11:14 UTC

Original Subject was: Datum und Zeit Attribute

Ich bin immer geärgert, wenn beim Kopieren von Dateien die Datum und Zeit Attribute ihre Originalstellung (Creation Date) nicht behalten, sondern bekommen den Tag, Stunde, Minute des Momentes des Kopiervorganges.
TC hat diese Einstellung doch andere Programme nicht.

Dann kommt zum Beispiel beim Kopieren von Fotos von einem Telefon zu falschen Daten und ich habe keine Möglichkeit diese daten irgendwie automatisiert herzustellen.

Es wäre großartig eine Funktion bereitzustellen (falls es nicht schon, von mir verborgen existiert), wo ich diese Werte per Knopfdruck (auch mit Mehrfachselektion) herstellen kann.
ich kenne nur die Methode das Datum auf das "heutige" mit einem Kopfdruck zu ändern.

Was denkt ihr darüber?

User avatar
Stefan2
Power Member
Power Member
Posts: 2549
Joined: 2007-09-13, 22:20 UTC
Location: Europa

Re: Kopiere: Datum und Zeit Attribute beibehalten / nachträglich übertragen

Post by *Stefan2 » 2019-02-10, 11:52 UTC

Hi GoseChGhfüTC,

suche mal ein bisschen im Forum nach "synchronisieren datum"... ich meine über das Synchronisierungstool kann man so etwas erledigen.


Lies mal dort weiter >
https://ghisler.ch/board/viewtopic.php?f=2&t=46963&p=323703&hilit=synchronisieren+datum#p323703
https://ghisler.ch/board/viewtopic.php?f=2&t=37710&p=268267&hilit=synchronisieren+datum#p268267



Es kommen bestimmt noch weitere Antworten,.... und irgendwo wurden auch schon mal Skripte gepostet....


 
Inofficial FAQs || WIKI (Deu/Eng) || TC Home (What's new? // FAQ // Download // Order // Addons // Tools // Plugins)
Erst wenn der letzte Baum gefällt oder die letzte Biene verendet ist, werden die Leute verstehen warum Umweltschutz wichtig ist.

GoseChGhfüTC
Junior Member
Junior Member
Posts: 4
Joined: 2019-02-10, 10:58 UTC

Re: Kopiere: Datum und Zeit Attribute beibehalten / nachträglich übertragen

Post by *GoseChGhfüTC » 2019-02-10, 12:21 UTC

Halllo,

danke für die Hinweise.
Der erste link betrifft etwas anderes (setzen von Attributen von Read Only Dateien) beim Kopieren.
Der zweite ist mir wohl bekannt, danke, mein Problem ist aber das die originelle Dateien nicht mehr zur Verfügung stehen! Also die Information ist nur in der Datei selbst sichtbar.
Ja, es ist sicherlich mit einem Script lösbar. Da in TC aber ein Knopf hat beim Datum/Zeit ändern, eben "Aktuelles", vielleicht könnte man es erweitern mit anderen Optionen.

Die Dateien haben drei Datum-Attribute
1. Date taken
2. Date created
3. Date modified
TC stellt "Date modified" als Wert im Fenster zur Verfügung. "Date taken" kann ich mit Hand ändern, Date created weder, noch.

User avatar
HolgerK
Power Member
Power Member
Posts: 5073
Joined: 2006-01-26, 22:15 UTC
Location: Europe, Aachen

Re: Kopiere: Datum und Zeit Attribute beibehalten / nachträglich übertragen

Post by *HolgerK » 2019-02-10, 14:10 UTC

GoseChGhfüTC wrote:
2019-02-10, 11:14 UTC
Ich bin immer geärgert, wenn beim Kopieren von Dateien die Datum und Zeit Attribute ihre Originalstellung (Creation Date) nicht behalten, sondern bekommen den Tag, Stunde, Minute des Momentes des Kopiervorganges.
TC hat diese Einstellung doch andere Programme nicht.
Hilfe: F1
4. Konfiguration und Parameter
b. Einstellungen : wincmd.ini
CopyAllTimes=0
0: Nur Datum/Zeit der letzten Änderung kopieren
1: Auch Erstelldatum/-zeit und Datum/Zeit des letzten Zugriffs kopieren
Dann sollten alle Dateisystem-Attribute mit kopiert werden.
GoseChGhfüTC wrote:
2019-02-10, 12:21 UTC
Die Dateien haben drei Datum-Attribute
1. Date taken
2. Date created
3. Date modified
TC stellt "Date modified" als Wert im Fenster zur Verfügung. "Date taken" kann ich mit Hand ändern, Date created weder, noch.
Das hat imho nichts mit den Dateiattributen zu tun sondern dies sind anscheinend Metainformationen von Bild-Dateien (Exif) die mit entsprechend Inhaltsplugins auch als Spalten (suche mal nach benutzerdefinierte Spalten und Exif) angezeigt werden können.
Alternativ kann man auch "Date taken" auf das Dateisystem Attribut "Erstelldatum" kopieren mit:
Dateien-> Dateiattribute ändern: Plugin:
Tc.Erstelldatum .. [+] [=jpg-comment.Exif_Photo_DateTimeDigitized]
(als Bespiele hier mal am Plugin Jpeg Comment ausgewählt).
In dem Bereich gibt es diverse Pugins
z.B. http://ghisler.fileburst.com/content/wdx_exif.zip

Gruss
Holger
Make our planet great again

Post Reply