9.50 beta: '8' drücken, um die Vorschau wie im Explorer anzuzeigen, führt zu Absturz

German support forum

Moderators: sheep, Hacker, Stefan2, white

Post Reply
regex
Junior Member
Junior Member
Posts: 37
Joined: 2007-07-19, 07:30 UTC

9.50 beta: '8' drücken, um die Vorschau wie im Explorer anzuzeigen, führt zu Absturz

Post by *regex » 2019-11-09, 14:13 UTC

Ich habe vor vielen Jahren mal irgendwo ein kleines Programm gekauft, dass sich in den Explorer einhängte und ermöglicht, dass man dort Photoshop-Presets wie Pinsel *.abr, Muster *.pat, Stile *.asl als Vorschau angezeigt bekommt. Das ist tatsächlich das einzige Grund für mich, den Explorer anstelle des TCs aufzurufen. So war ich hoffnungsfroh, als ich jetzt las, dass nun das Drücken von 8 im Lister die Anzeige auch im TC möglich machen sollte. Leider führt das für die Presets in jedem Fall zum sofortigen Absturz des Commanders. :(

Ich weiß nicht mehr, wie das Programm hieß. Kann man irgendwo herausbekommen, was der Explorer da nutzt?

Ich habe Win10 Pro 64, 16 GB
TC 64 9.50 beta 4

VG Ralf

User avatar
HolgerK
Power Member
Power Member
Posts: 5142
Joined: 2006-01-26, 22:15 UTC
Location: Europe, Aachen

Re: 9.50 beta: '8' drücken, um die Vorschau wie im Explorer anzuzeigen, führt zu Absturz

Post by *HolgerK » 2019-11-09, 15:43 UTC

Das kannst du mit ShellExView herausfinden.
Der Typ sollte "Preview Handler" sein und der Hersteller dann wahrscheinlich nicht Microsoft.
- Klappt es denn mit dem 32Bit TC?
- Gibt es einen Fehlerdialog?
Dann einfach im Dialog <Strg+C> drücken und den Inhalt des Fehlerdialogs hier im Forum einfügen.
Könnte hilfreich für Christian sein um den Fehler evtl. abzufangen.

Gruß
Holger
Make our planet great again

regex
Junior Member
Junior Member
Posts: 37
Joined: 2007-07-19, 07:30 UTC

Re: 9.50 beta: '8' drücken, um die Vorschau wie im Explorer anzuzeigen, führt zu Absturz

Post by *regex » 2019-11-09, 16:16 UTC

Hallo, Holger,

danke für die Antwort.

Mit Hilfe von ShellExView habe ich erkannt, dass es sich bei dem Programm um einen PresetViewer namens Argus von Thomasoft handelt. http://www.tumasoft.com/argus/

Ich habe auch mal die 32-Bit-Version installiert, und hier klappt die Anzeige. In der 64er stürzt der Viewer mitsamt TC ab, ohne eine Fehlermeldung anzuzeigen.

VG Ralf

User avatar
ghisler(Author)
Site Admin
Site Admin
Posts: 38094
Joined: 2003-02-04, 09:46 UTC
Location: Switzerland
Contact:

Re: 9.50 beta: '8' drücken, um die Vorschau wie im Explorer anzuzeigen, führt zu Absturz

Post by *ghisler(Author) » 2019-11-11, 11:52 UTC

Manche Erweiterungen versuchen z.B. direkt auf einen (natürlich nicht existierenden) Explorer zuzugreifen, und stützen dann ab.
Author of Total Commander
http://www.ghisler.com

regex
Junior Member
Junior Member
Posts: 37
Joined: 2007-07-19, 07:30 UTC

Re: 9.50 beta: '8' drücken, um die Vorschau wie im Explorer anzuzeigen, führt zu Absturz

Post by *regex » 2019-11-11, 19:27 UTC

ghisler(Author) wrote:
2019-11-11, 11:52 UTC
Manche Erweiterungen versuchen z.B. direkt auf einen (natürlich nicht existierenden) Explorer zuzugreifen, und stützen dann ab.
Aber müsste dann nicht auch der 32er TC abstürzen?

VG Ralf

User avatar
HolgerK
Power Member
Power Member
Posts: 5142
Joined: 2006-01-26, 22:15 UTC
Location: Europe, Aachen

Re: 9.50 beta: '8' drücken, um die Vorschau wie im Explorer anzuzeigen, führt zu Absturz

Post by *HolgerK » 2019-11-11, 22:11 UTC

Das ist kompliziert.

- Die Shell-Erweiterungen von Tumasoft sind in zwei verschiedenen DLL enthalten (einmal 32 und einmal 64Bit; unterschiedliche Bittigkeit kann nicht in einer einzigen DLL existieren) die sich unterschiedlich verhalten können.

- In 32 und 64Bit können unterschiedliche zusätzliche Shell-Extensions angemeldet und geladen werden, die sich gegenseitig beeinflussen können.

- Die beiden Compiler: Delphi (32Bit TC) und Lazarus (64Bit TC), können sich evtl. unterschiedlich verhalten (oder konfiguriert sein für die Behandlung von z.B. floatingpoint exceptions)

- Die Quelltexte des 32 und 64Bit TC, sind soweit ich weiss, nicht identisch.

Gruß
Holger
Make our planet great again

regex
Junior Member
Junior Member
Posts: 37
Joined: 2007-07-19, 07:30 UTC

Re: 9.50 beta: '8' drücken, um die Vorschau wie im Explorer anzuzeigen, führt zu Absturz

Post by *regex » 2019-11-13, 04:33 UTC

Danke für die Erläuterungen.

Da ich nun dank deines Hinweises weiß, dass es wenigstens der 32er TC kann, habe ich ja eine Möglichkeit, dort die Vorschau zu nutzen. So oft brauche ich das nun auch wieder nicht. Bisher hatte ich nur keine Notwendigkeit gesehen, die 32-Bit-Version zu installieren, da alle von mir genutzten Plugins als 64-Bit-Version existieren.

VG Ralf

User avatar
Stefan2
Power Member
Power Member
Posts: 2643
Joined: 2007-09-13, 22:20 UTC
Location: Europa

Total Commander 32-Bit- / 64-Bit-Version parallel

Post by *Stefan2 » 2019-11-13, 11:53 UTC

Nur mal zur Erklärung für spätere Mitleser:

Die 32-Bit- sowie die 64-Bit-Version vom TC können auch zusammen als ein einziges, kombiniertes Setup
runter geladen und installiert (oder entpackt) werden.
Oder auch nacheinander als selbstständige 32/64-bit Versionen.
Beide Versionen können in einem Ordner sein und greifen standardmäßig auf die gleichen Konfigurationsdateien zu.
Dann startet man die Bit-Version, welche man gerade benötigt.





 
Inofficial FAQs || WIKI (Deu/Eng) || TC Home (What's new? // FAQ // Download // Order // Addons // Tools // Plugins)
Erst wenn der letzte Baum gefällt oder die letzte Biene verendet ist, werden die Leute verstehen warum Umweltschutz wichtig ist.

User avatar
Horst.Epp
Power Member
Power Member
Posts: 3430
Joined: 2003-02-06, 17:36 UTC
Location: Germany

Re: Total Commander 32-Bit- / 64-Bit-Version parallel

Post by *Horst.Epp » 2019-11-13, 13:33 UTC

Stefan2 wrote:
2019-11-13, 11:53 UTC
Nur mal zur Erklärung für spätere Mitleser:

Die 32-Bit- sowie die 64-Bit-Version vom TC können auch zusammen als ein einziges, kombiniertes Setup
runter geladen und installiert (oder entpackt) werden.
Oder auch nacheinander als selbstständige 32/64-bit Versionen.
Beide Versionen können in einem Ordner sein und greifen standardmäßig auf die gleichen Konfigurationsdateien zu.
Dann startet man die Bit-Version, welche man gerade benötigt. 
Auch in diesem Zusammenhang, man kann z.B. aus dem x64 TC einen Viewer des x86 TC starten
indem man einen Button mit der passenden Command line anlegt.
Windows 10 Home x64 November 2019 Update, Version 1909 (OS Build 18363.476)
Intel(R) Core(TM) i7-4770 CPU @ 3.40GH, 16GB RAM
TC 9.50ß5 x64 / x86, Everything 1.4.1.955 (x64)

User avatar
HolgerK
Power Member
Power Member
Posts: 5142
Joined: 2006-01-26, 22:15 UTC
Location: Europe, Aachen

Re: 9.50 beta: '8' drücken, um die Vorschau wie im Explorer anzuzeigen, führt zu Absturz

Post by *HolgerK » 2019-11-13, 13:57 UTC

Oder einfach unter "Konfigurieren -> Einstellungen... -> Viewer/Editor" direkt den 32Bit TC als externen Viewer aufrufen:

Code: Select all

"%COMMANDER_PATH%\Totalcmd.exe" /N /S=L "%1"
Gruss
Holger
Make our planet great again

regex
Junior Member
Junior Member
Posts: 37
Joined: 2007-07-19, 07:30 UTC

Re: 9.50 beta: '8' drücken, um die Vorschau wie im Explorer anzuzeigen, führt zu Absturz

Post by *regex » 2019-11-13, 20:24 UTC

Hallo, Horst.Epp und HolgerK,

das probiere ich mal bei Gelegenheit aus.

Danke für die - wie immer - zahlreichen Tipps.

VG Ralf

Post Reply