[gelöst] Nur erste Ordnerebene filtern

German support forum

Moderators: sheep, Hacker, Stefan2, white

Post Reply
User avatar
Schelle
Junior Member
Junior Member
Posts: 4
Joined: 2020-01-09, 18:30 UTC

[gelöst] Nur erste Ordnerebene filtern

Post by Schelle »

Hallo,
ich beschäftige mich seit kurzem verstärkt mit dem Total Commander. Habe mich auch für mein Problem intensiv mit der Hilfe beschäftigt, aber ich kriege es nicht hin. Ich habe ein Verzeichnis mit folgendem Unteraufbau:
┣Abba (leer)
┃ ┣Visitors (leer)
┃ ┃ ┗Disc01 (10 Dateien mit 78 MB)
┃ ┗Waterloo (leer)
┃ ┗Disc01 (11 Dateien mit 66,8 MB)
┣ACDC (leer)
┃ ┣Backtracks (leer)
┃ ┃ ┣Disc01 (12 Dateien mit 86 MB)
┃ ┃ ┗Disc02 (15 Dateien mit 145,4 MB)
┃ ┣Ballbreaker (leer)
┃ ┃ ┗Disc01 (11 Dateien mit 92,8 MB)
┗ZZ Top (leer)
┣Afterburner (leer)
┃ ┗Disc01 (10 Dateien mit 69,6 MB)
In DiscX stehen dann meine mp3-Dateien. Ich würde es gerne hinkriegen, dass nur die Interpretenordner eines Buchstabens zu sehen sind und darunter alles.
Meine Hoffnung waren ja die @dateiname.txt-Dateien für das suchen in Feld. Das bleibt bei Filtern aber insensitiv.
Gibt es eine Möglichkeit (von mir aus mit einem Plugin oder mit Everything oder wie auch immer) das hinzukriegen?
Last edited by Schelle on 2020-01-12, 17:58 UTC, edited 1 time in total.

User avatar
Stefan2
Power Member
Power Member
Posts: 2717
Joined: 2007-09-13, 22:20 UTC
Location: Europa

Re: Nur erste Ordnerebene filtern

Post by Stefan2 »

2Schelle

Hallo und willkommen im Forum.

Du kannst einen Ordner (zB ACDC, oder Backtracks) auswählen und dann im Menü "Befehle" den Punkt "Zweigansicht" verwenden.



 

User avatar
Schelle
Junior Member
Junior Member
Posts: 4
Joined: 2020-01-09, 18:30 UTC

Re: Nur erste Ordnerebene filtern

Post by Schelle »

Hallo,
danke für die Antwort. Ich kenne die Zweigansicht und nutze sie auch viel, aber in diesem Fall ist das nicht zielführend.
Ich will z.B. der Band Motorjesus ein neues Album zuweisen. Bis jetzt muss ich mich dann mühevoll runterscrollen bis ich das Verzeichnis finde. Genau das will ich verhindern. Darum nur Interpreten eines Buchstabens und damit eine vernünftige Übersicht.

User avatar
Stefan2
Power Member
Power Member
Posts: 2717
Joined: 2007-09-13, 22:20 UTC
Location: Europa

Re: Nur erste Ordnerebene filtern

Post by Stefan2 »

Schelle wrote:
2020-01-10, 15:35 UTC
Ich will z.B. der Band Motorjesus ein neues Album zuweisen.
Bis jetzt muss ich mich dann mühevoll runterscrollen bis ich das Verzeichnis finde.

Probiere mal "STRG+ALT + m" zu drücken.



Abba\
ACDC\
Madonna\ < erstes m
Metallica\ < zweites m
Motorjesus\ < drittes mal m drücken
Super\
ZZ Top\

Um nun die Dateiliste anhand der Suche zu filtern,
das heißt, nicht passende Dateien auszublenden, drücke Strg+S


Mehr unter
FAQs: Dateiliste filtern durchsuchen ausblenden anzeigen
https://ghisler.ch/board/viewtopic.php?p=336315#p336315


- -
Schelle wrote:
2020-01-09, 18:42 UTC
Ich würde es gerne hinkriegen, dass nur die Interpretenordner eines Buchstabens zu sehen sind und darunter alles.
Du kannst einen Ordner (zB ACDC) auswählen und dann im Menü "Befehle" den Punkt "Zweigansicht" verwenden.
Um alle ausgewählte Ordner in der Zweigansicht anzuzeigen, wähle alle gewünschten Ordner aus, und tippe cm_DirBranchSel in die TC-Kommandozeile.
Somit werden aber nur Dateien angezeigt.

Aber mir würden der erste Schritt oben bereits reichen. Eventuell kommen noch weitere Ideen von anderen...


Vielleicht ist auch Menü "Ansicht > Separater Verzeichnisbaum > " eine Lösung für dich?





 

User avatar
matixx
Power Member
Power Member
Posts: 1039
Joined: 2003-03-21, 02:37 UTC
Location: ....
Contact:

Re: Nur erste Ordnerebene filtern

Post by matixx »

Was du brauchst, ist das Tool QuickSearchExtended.
Ich möchte es nicht mehr missen.
In der Dateiliste kannst du dann einfach einen AnfangsBuchstaben eingeben oder je nach Konfiguration eine Phrase und es wird alles ausgeblendet was nicht dieser Eingabe entspricht. Einfach drauf los tippen, ohne eine Tastenkombi zu drücken oder einen Dialog aufzurufen.
Das erleichtert die Navigation ungemein.
Für mich das wertvollste Addon was es gibt.

Die Eingabe "Dep" würde also nur noch den Ordner "Depeche Mode" anzeigen, sofern es keinen anderen Ordner mit "Dep" gibt.
Selbst wenn, die schiere Vielfalt an Ordnern wird signifikant abgefiltert.
Ich kenne das Problem, habe selber eine sehr große Musiksammlung.

Möglich das dies auch mit Bordmitteln geht, hab mich aber auf dieses Addon eingeschossen.

Hoffe, es hilft dir :D
#101512

User avatar
vianova
Junior Member
Junior Member
Posts: 21
Joined: 2011-12-06, 18:35 UTC
Location: Hamburg

Re: Nur erste Ordnerebene filtern

Post by vianova »

@Matixx,
wo kann ich das Tool downloaden?
Thx
#425 Personal licence
me and TBO are the same User
16 GB Win10 Pro 19.09 64 Bit
with TC 9.22A (32/64 Bit) and TC 9.5 RC1 (32/64 Bit)

User avatar
Dalai
Power Member
Power Member
Posts: 6837
Joined: 2005-01-28, 22:17 UTC
Location: Meiningen (Südthüringen)

Re: Nur erste Ordnerebene filtern

Post by Dalai »

matixx wrote:
2020-01-11, 00:46 UTC
Möglich das dies auch mit Bordmitteln geht [...]
Jep, ist es und nennt sich Schnellsuche bzw. Schnellfilter. Einfach Strg+S drücken und lostippen. Einstellbar ist es in den Einstellungen unter Schnellsuche.

Grüße
Dalai
#101164 Personal licence
Ryzen 5 2600, 16 GiB RAM, ASUS Prime X370-A, Win7 x64

Plugins: Services2, Startups

User avatar
matixx
Power Member
Power Member
Posts: 1039
Joined: 2003-03-21, 02:37 UTC
Location: ....
Contact:

Re: Nur erste Ordnerebene filtern

Post by matixx »

vianova wrote:
2020-01-11, 01:35 UTC
@Matixx,
wo kann ich das Tool downloaden?
Thx
viewtopic.php?t=22592

Ich glaube es macht auch ohne Konfiguration schon das was du möchtest. Einfach mal probieren.
#101512

User avatar
matixx
Power Member
Power Member
Posts: 1039
Joined: 2003-03-21, 02:37 UTC
Location: ....
Contact:

Re: Nur erste Ordnerebene filtern

Post by matixx »

Dalai wrote:
2020-01-11, 01:46 UTC
matixx wrote:
2020-01-11, 00:46 UTC
Möglich das dies auch mit Bordmitteln geht [...]
Jep, ist es und nennt sich Schnellsuche bzw. Schnellfilter. Einfach Strg+S drücken und lostippen. Einstellbar ist es in den Einstellungen unter Schnellsuche.
QuickSearchExtended ist da, für meinen Geschmack, intuitiver und schneller in der Bedienung.
Es muss z. Bsp. nicht erst aktiviert werden mit einer Tastenkombi. Es filtert sofort bei Eingabe eines Zeichens.
#101512

User avatar
Dalai
Power Member
Power Member
Posts: 6837
Joined: 2005-01-28, 22:17 UTC
Location: Meiningen (Südthüringen)

Re: Nur erste Ordnerebene filtern

Post by Dalai »

matixx wrote:
2020-01-11, 08:42 UTC
Es muss z. Bsp. nicht erst aktiviert werden mit einer Tastenkombi. Es filtert sofort bei Eingabe eines Zeichens.
So sehr können sich Bedienweisen unterscheiden. Mich würde es nerven, wenn die Dateiliste sofort gefiltert würde, insbesondere dann, wenn ich einen Überblick der Dateien drumherum haben will. Da ist mir eine explizite Aktivierung des Filters bei Bedarf lieber. Aber wie gesagt: Jede/r, wie er/sie mag.

Grüße
Dalai
#101164 Personal licence
Ryzen 5 2600, 16 GiB RAM, ASUS Prime X370-A, Win7 x64

Plugins: Services2, Startups

User avatar
matixx
Power Member
Power Member
Posts: 1039
Joined: 2003-03-21, 02:37 UTC
Location: ....
Contact:

Re: Nur erste Ordnerebene filtern

Post by matixx »

Ja, es gibt aus meiner Sicht aber noch einen großen Vorteil von QuickSearchExtended.
Die TC eigene Filterung ist nur in der Lage nach/ab dem erstem Buchstaben ODER dem letztem zu filtern.

"peche" würde den Ordner "Depeche Mode" nicht abfiltern.
Das war glaube damals meine Hauptmotivation auf das Tool umzusteigen.
Viele Bands beginnen mit "The", ich selber mag diesen Zusatz in der Sammlung nicht, habe ihn aber auch des Öfteren. Deswegen Filter ich einfach nach einer Phrase, die findet dann alles und das geht eben nicht mit TC, oder ich hab es übersehen.

Genauso ein Bild mit dem typischem Dateinamen aus Datum und Uhrzeit.. Einfach paar Zahlen der Uhrzeit eingeben, egal wo die stehen im Dateinamen und schon ist es abgefiltert.m

Das Tool bietet noch mehr, z. Bsp. Filter nach ähnlichen Namen, habe ich aber nie getestet.
#101512

User avatar
Dalai
Power Member
Power Member
Posts: 6837
Joined: 2005-01-28, 22:17 UTC
Location: Meiningen (Südthüringen)

Re: Nur erste Ordnerebene filtern

Post by Dalai »

2matixx
Das geht auch mit TC-Bordmitteln, indem man einen führenden Stern benutzt, also in deinem Beispiel *peche. Alternativ kann auch auch mit den Optionen der exakten Namensübereinstimmung der Schnellsuche experimentieren.

Grüße
Dalai
#101164 Personal licence
Ryzen 5 2600, 16 GiB RAM, ASUS Prime X370-A, Win7 x64

Plugins: Services2, Startups

User avatar
matixx
Power Member
Power Member
Posts: 1039
Joined: 2003-03-21, 02:37 UTC
Location: ....
Contact:

Re: Nur erste Ordnerebene filtern

Post by matixx »

2Dalai
Ah, ok. Für mich dann wieder nicht so praktisch, aber ok, es geht.

Danke für den Hinweis.
#101512

User avatar
Schelle
Junior Member
Junior Member
Posts: 4
Joined: 2020-01-09, 18:30 UTC

Re: Nur erste Ordnerebene filtern

Post by Schelle »

Vielen Dank für die Antworten. Das Plugin ist toll, aber für mich ist Strg + S das was mir genügt. Für mich ist das Problem damit gelöst.

Post Reply