TC laggt, wenn Upload Manager von 1&1 installiert ist

German support forum

Moderators: sheep, Hacker, Stefan2, white

Post Reply
Stefan1971HH
Junior Member
Junior Member
Posts: 2
Joined: 2020-01-31, 17:05 UTC

TC laggt, wenn Upload Manager von 1&1 installiert ist

Post by *Stefan1971HH »

Hi,
bei mir (Windows 10 x64, Ryzen 5 2600, 16 GB RAM) tritt reproduzierbar folgendes auf:
TC laggt genau dann, wenn der 1&1 Upload Manager installiert ist (zum Zugriff auf den 1&1
Online-Speicher). Laggen äußert sich z.B. durch verzögerte Reaktion des Dropdown-Menüs
zur Laufwerksauswahl oder verlangsamte Aktualisierung der Dateifenster nach Verschieben
einer Datei. Deinstallation des Managers behebt das Problem sofort, erneute Installation
stellt es wieder her. Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder eine Erklärung? Danke
User avatar
ghisler(Author)
Site Admin
Site Admin
Posts: 39935
Joined: 2003-02-04, 09:46 UTC
Location: Switzerland
Contact:

Re: TC laggt, wenn Upload Manager von 1&1 installiert ist

Post by *ghisler(Author) »

Verursacht der Upload-Manager denn eine hohe Prozessorbelastung? Das lässt sich über den Taskamanger überprüfen:
Strg+Umschalt+ESC, dann "mehr Details".
Author of Total Commander
http://www.ghisler.com
Stefan1971HH
Junior Member
Junior Member
Posts: 2
Joined: 2020-01-31, 17:05 UTC

Re: TC laggt, wenn Upload Manager von 1&1 installiert ist

Post by *Stefan1971HH »

Danke für die Rückfrage und sorry für meine späte Antwort: Der Taskmanager zeigt 0% CPU Auslastung und zwischen 3 und 4 MB RAM Belegung.
Das Phänomen besteht aber reproduzierbar weiterhin. Interessant ist vielleicht noch, dass es nicht auftritt, wenn ich den 1&1 Onlinespeicher
"manuell" (ohne den Manager) als Netzlaufwerk einbinde.
Post Reply