Quick Search Filter auf andere Spalten als Dateiname

German support forum

Moderators: sheep, Hacker, Stefan2, white

Post Reply
BioFHT
Junior Member
Junior Member
Posts: 11
Joined: 2005-04-26, 04:33 UTC

Quick Search Filter auf andere Spalten als Dateiname

Post by *BioFHT »

Ich liebe die Quick Search Suche mit Filterung!
Um schnell Dateien in Verzeichnissen finden zu können habe sie auf "Letters - with search dialog" konfiguriert, das funktioniert richtig toll.

Kann ich aber irgendwo konfigurieren, auf welchen angezeigten Spalten die Quick Search Suche arbeitet?
Standardmäßig arbeitet die Quick Search Suche nur auf der Dateinamen-Spalte.

Ich wünsche mir aber, dass die "Comment" Spalte auch in die Quick Search Suche einbezogen wird.

Im Konfigurationsdialog für "Quick Search" wäre auch noch Platz, um die zu durchsuchenden Spalten zu konfigurieren :lol:

Danke und Gruß,
BioFHT

User avatar
ghisler(Author)
Site Admin
Site Admin
Posts: 39137
Joined: 2003-02-04, 09:46 UTC
Location: Switzerland
Contact:

Re: Quick Search Filter auf andere Spalten als Dateiname

Post by *ghisler(Author) »

Leider wird derzeit nur die Namensspalte unterstützt.
Author of Total Commander
http://www.ghisler.com

User avatar
Hacker
Moderator
Moderator
Posts: 11523
Joined: 2003-02-06, 14:56 UTC
Location: Bratislava, Slovakia

Re: Quick Search Filter auf andere Spalten als Dateiname

Post by *Hacker »

BioFHT,
"Quick Search eXtended" kann sowas. Einfach mal hier im Forum suchen.

HTH
Roman
Mal angenommen, du drückst Strg+F, wählst die FTP-Verbindung (mit gespeichertem Passwort), klickst aber nicht auf Verbinden, sondern fällst tot um.

BioFHT
Junior Member
Junior Member
Posts: 11
Joined: 2005-04-26, 04:33 UTC

Re: Quick Search Filter auf andere Spalten als Dateiname

Post by *BioFHT »

Hallo,

danke für die Bestätigung, dass TC es derzeit noch nicht nativ unterstützt.
Ich denke, es wäre eine schöne Sache, die TC auch selbst anbieten sollte.

@Hacker: Den Thread zu "Quick Search eXtended" habe ich gefunden und auch das "File Descriptions" Plugin installiert.
Leider ist es mir damit trotzdem nicht gelungen, Quick Search eXtended dazu zu bringen, auch die Description Spalte zu durchsuchen.

Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich Quick Search eXtended und das File Description plugin (FileDesc.wdx) konkret konfigurieren muss,
damit ich über die Description Spalte filtern kann?

In Quick Search eXtended habe ich das FileDesc.wdx Plugin ausgewählt, dann werden mir die folgenden "Felder des Inhaltsplugins:" angezeigt:
Description, Description (2), ... , Description (8), Version info.
Selbst wenn ich alle Felder auswähle und hinzufüge, wird in dem Verzeichnis, welches ich über Ctrl-Z mit Datei-Beschreibungen angereichert habe, weder nach Comment noch Description gefiltert :(
Seltsamerweise funktioniert das Filtern über die "Description" sehr wohl an den Stellen, wo eine Description aus den EXE Files geholt wurde (meist der ausgeschriebene Programmname) und nicht aus meiner selbst angelegten Beschreibung, die von TC in der "descript.ion" Datei abgelegt und korrekt in der "Description" Spalte angezeigt wird.

Für Hinweise wäre ich dankbar!

User avatar
Hacker
Moderator
Moderator
Posts: 11523
Joined: 2003-02-06, 14:56 UTC
Location: Bratislava, Slovakia

Re: Quick Search Filter auf andere Spalten als Dateiname

Post by *Hacker »

BioFHT,
In Quick Search eXtended habe ich das FileDesc.wdx Plugin ausgewählt, dann werden mir die folgenden "Felder des Inhaltsplugins:" angezeigt:
Description, Description (2), ... , Description (8), Version info.
Scheint das falsche Plugin zu sein, versuche es mal mit diesem hier - File Descriptions. Dann sollten Felder wie Long description, Version info - Company name, usw. angezeigt, man muss die Long description auswählen, hinzufügen, und dann wie folgt suchen:

Code: Select all

<Leerzeichen>KommentarDerGesuchtWird
HTH
Roman
Mal angenommen, du drückst Strg+F, wählst die FTP-Verbindung (mit gespeichertem Passwort), klickst aber nicht auf Verbinden, sondern fällst tot um.

BioFHT
Junior Member
Junior Member
Posts: 11
Joined: 2005-04-26, 04:33 UTC

Re: Quick Search Filter auf andere Spalten als Dateiname

Post by *BioFHT »

Danke, genau das Plugin (wdx_FileDesc_2.6.2-x32_1.2.3-x64) habe ich installiert, zusammen mit Quick Search eXtended 2.2.7 auf einem (noch) Win 7 32-Bit System und TC 9.50.

Ich habe das FIleDesc Plugin noch einmal deinstalliert und neu installiert, aber das Verhalten ist wie vorher: die Liste der "Fields of the content plugin:" hört abrupt bei "Version info" auf.

Wenn ich mir die Datei "FileDesc.lng" ansehe, sehe ich genau diese Einträge, denen dann die von dir genannten Felder wie "Company name", "File description" usw. folgen. Nur hört meine Liste leider schon nach "Version info" auf. Genau hier scheint das Problem zu liegen.
Die Sprache habe ich mal auf Englisch (wie mein TC) und mal auf Deutsch gestellt, das macht leider keinen Unterschied.

Warum könnte beim Einstellen des WDX Content Plugins in Quick Search eXtended die Liste der unterstützten Felder vorzeitig abgeschnitten werden?
QSX fragt doch bestimmt per API das Content Plugin nach den unterstützten Feldern (oder so ähnlich).
Sonderzeichenproblem sind es wohl nicht, da ich auch Englisch mit den eingebauten Default-Texten ohne Sonderzeichen ausprobiert habe.

Für weitere Denkanstöße wäre ich dankbar.

Viele Grüße,
BioFHT

User avatar
Hacker
Moderator
Moderator
Posts: 11523
Joined: 2003-02-06, 14:56 UTC
Location: Bratislava, Slovakia

Re: Quick Search Filter auf andere Spalten als Dateiname

Post by *Hacker »

BioFHT,
Ich nehme an die 32-Bit und 64-Bit Versionen unterscheiden sich aus irgendwelchen Gründen. Ich habe die 64-Bit Version ausprobiert und jetzt auch die 32-Bit Version. In der 32-Bit Version heisst das Feld einfach "Description" und ich habe es in QSX der Gruppe 1 zugewiesen. Danach habe ich im TC Ordner nach " contains" (Leerzeichen am Anfang ist Pflicht) gesucht und die Datei Descript.ion wurde gefunden, weil ihr Kommentar "This file contains these descriptions! Use Ctrl+Z to change them." lautet.

HTH
Roman
Mal angenommen, du drückst Strg+F, wählst die FTP-Verbindung (mit gespeichertem Passwort), klickst aber nicht auf Verbinden, sondern fällst tot um.

Post Reply