Dateien anhand eines internen Datums in Ordner verschieben?

German support forum

Moderators: sheep, Hacker, Stefan2, white

Post Reply
User avatar
Togijak
Junior Member
Junior Member
Posts: 2
Joined: 2016-05-24, 05:30 UTC

Dateien anhand eines internen Datums in Ordner verschieben?

Post by *Togijak »

geht das mit TC und wenn ja wie?

Sorry für die doofe Überschrift aber das Problem in 3 - 5 Worten zu beschreiben scheint mir schlicht unmöglich.

Ich habe links einen Ordner mit ~700 Dateien wobei es sich um PDF und Worddateien handelt. Auf der rechten Seiten gibt es einen Ordner mit 120 Foldern in die die Dokumente richtig einsortiert werden müssen. Das Ganze sieht so aus

Da ich hier neu bin darf ich keine Links in diesen Beitrag einfügen und versuchs nun mal so

Code: Select all

//i_imgur_com/f91LNom_png (_ durch . ersetzen)
//i.imgur.com/f91LNom.png

Da das Erstellungsdatum der Dokumente nicht zwingend mit dem Datum des Inhaltes übereinstimmt muss ich jedes Dokument kurz öffnen um das tatsächlich relevante Datum zu sehen um es dann rechts in den entsprechenden Folder einordnen zu können.

1. kann man und wenn ja wo einstellen, mit was die Dokumente geöffnet werden?

2. gibt es eine Tastenkombination mit der ich das Dokument X (markiert) in den Folder Y (markiert) kopieren / verschieben kann ohne dass ich rechts in den jeweiligen Ordner wechseln muss?

Wäre schön wenn es im TC dafür eine Lösung gäbe

User avatar
Stefan2
Power Member
Power Member
Posts: 2875
Joined: 2007-09-13, 22:20 UTC
Location: Europa

Dateien mit verschiedene Anwendungen öffnen, je nach Dateityp (Dateierweiterung Extensions)

Post by *Stefan2 »

Hallo Togijak und willkommen!

Zu Punkt 1 fällt mir das hier ein:




Um die selektierten Dateien mit verschiedene Anwendungen zu öffnen,
kann man beim TC über die F4-Taste gehen und eines dieser Tools als Umleitung benutzen.

Die F4-Taste startet standardmäßig Notepad.exe und öffnet die ausgewählte Datei.
(Siehe Konfigurieren > Einstellungen... > Viewer/Editor > Editor für F4)

Die folgenden Tools werden anstelle von Notepad.exe eingetragen und bieten mehr Möglichkeiten an.

- F4MiniMenu, http://ghisler.ch/board/viewtopic.php?t=35721
- ChoiceEditor, http://www.totalcmd.net/plugring/ChoiceEditor.html
- Open File shell for TC, http://www.totalcmd.net/plugring/OpenFileTC.html
- Total Commander Edit Redirector, http://ghisler.ch/board/viewtopic.php?t=27573
- F4Menu, http://ghisler.ch/board/viewtopic.php?t=17003


- - -

Noch ein Tipp: man kann auch interne Dateityp-Assoziationen anlegen.
Dann hat man im Kontextmenü entsprechende Einträge, um bestimmte Typen mit dem gewünschten Programm(en) zu öffnen.
Als Beispiel hier die Verknüpfung für den TXT-Dateityp:

-- Dateien >> Interne Verknüpfungen (nur TC)
-- [Hinzufügen...] >> *.txt >> [OK]
-- [Neu...] >> Aktion(Verb)[MeinTexteditorname] ++ Befehl(Programm)["D:\rive\path to Fld\Editor.exe"] >> [OK]
-- [Neu...] >> Aktion(Verb)[AndererTexteditor2] ++ Befehl(Programm)["D:\rive\path\to\AnotherApp.exe"] >> [OK]
-- [OK]
-- [OK]

Test:
-- Klicke Rechts auf eine *.txt Datei und finde jetzt im Kontextmenü:
MeinTexteditorname (Internal)
AndererTexteditor2 (Internal)

Tipp:
Anstelle von "D:\rive\path to Fld\" kann man auch die TC-eigenen
Umgebungsvariablen wie zB "%COMMANDER_PATH%" und "%COMMANDER_DRIVE%" verwenden:

"%COMMANDER_PATH%\Tools\Editor\Editor.exe"

Siehe auch unser schönes Wiki:
http://www.ghisler.ch/wikide/index.php/Navigation



HTH?

User avatar
Togijak
Junior Member
Junior Member
Posts: 2
Joined: 2016-05-24, 05:30 UTC

Post by *Togijak »

@Stefan2

Ich muss mich wohl wegen der "öffnen mit Frage" entschuldigen, denn im Nachhinein betrachtet war sie wohl Faulheit. Obwohl ich TC seit Jahren besitze habe ich mich (eben weil er so mächtig ist) nie richtig mit ihm beschäftigt. Nachdem ich bei den PlugIns nachgesehen habe, habe ich für den Punkt selbst eine Lösung gefunden. Word Dateien werden nun mit Atlantis und PDF mit einer portablen Version von Sumatra geöffnet, denn es geht ja hier nicht um irgend eine Bearbeitung = Hauptsache ich sehe was ich sehen will.

Den 2. Teil hab ich noch nicht verstanden, werde mich aber damit auseinander setzen und mir auch das Wiki ansehen.

also für den Moment -> danke

User avatar
sqa_wizard
Power Member
Power Member
Posts: 3544
Joined: 2003-02-06, 11:41 UTC
Location: Germany

Post by *sqa_wizard »

Ich weiß nicht, welches Datum du ermitteln musst.
Automatisiert mit dem TC kannst du z.B. das letzte Speicherdatum einer DOC-Datei oder das Erstelldatum einer PDF-Datei ermitteln und automatisch in ein passendes Verzeichnis verschieben.

Zur Ermittlung der Daten benötigst du die passenden Inhalts-Plugins:
- xpdfsearch für PDF
- CDocProp für DOC

Dazu kann man das Mehrfach-Umbenenn-Tool verwenden.
Dort im Feld "Dateinamen" die Plugin Schaltfläche betätigen und das passende Feld auswählen.

z.B. wird für DATEI.PDF erstellt am 24.05.2016 mit

Code: Select all

D:\Story\[=xpdfsearch.Erstellt am.Y]-[=xpdfsearch.Erstellt am.M]\[N]
... der Name "D:\Story\2016-05\DATEI.PDF" ... also die Datei wird in den !vorhandenen! Ordner "D:\Story\2016-05" verschoben
#5767 Personal license

Post Reply