Kontextmenü: Einträge nicht vorhanden

German support forum

Moderators: sheep, Hacker, Stefan2, white

Post Reply
Jesus liebt auch dich
Junior Member
Junior Member
Posts: 28
Joined: 2006-01-07, 11:56 UTC
Location: Recklinghausen

Kontextmenü: Einträge nicht vorhanden

Post by *Jesus liebt auch dich »

Hallo Helpers,
Einträge des Kontesxtmenü des Explorer werden im TotalCommander nicht gelistet. Insbesondere vermisse ich den Bitdefender für einen Schnellscan einer Datei. Er wird im normalen Explorer angezeigt, aber nicht im TotalCommander
Friedhelm Peters (Jesus liebt auch dich)

CoolWater
Power Member
Power Member
Posts: 676
Joined: 2003-03-27, 16:33 UTC

Post by *CoolWater »

2Jesus liebt auch dich

das ist ein bekanntes Problem. Es gibt "Programme", die prüfen, ob das Kontextmenü vom Explorer aufgerufen wird oder nicht. Es liegt also nicht am TC selbst.

Als Abhilfe kannst du die totalcmd.exe nach Explorer.exe umbenennen. Achtung: Die Schreibweise ist wichtig! Danach sollte dann auch der Bitdefender erscheinen.

Gruß
CoolWater

PS: Wenn du Bitdefender in die Suchfunktion eingibst, findest du entsprechene Threads.

User avatar
Dalai
Power Member
Power Member
Posts: 6970
Joined: 2005-01-28, 22:17 UTC
Location: Meiningen (Südthüringen)

Post by *Dalai »

Ein bekanntes Problem bei den üblichen Verdächtigen. Such mal im Forum nach "explorer.exe", "Norton", "Symantec" und ggf. "BitDefender".

Grüße
Dalai
#101164 Personal licence
Ryzen 5 2600, 16 GiB RAM, ASUS Prime X370-A, Win7 x64

Plugins: Services2, Startups

Jesus liebt auch dich
Junior Member
Junior Member
Posts: 28
Joined: 2006-01-07, 11:56 UTC
Location: Recklinghausen

Post by *Jesus liebt auch dich »

Leider funktioniert es mit der Umbennennung nicht, da Bitdefender 2018 die Datei beim Start sofort als Bedrohung annimmt und dann in die Quarantäne verschiebt.
Friedhelm Peters (Jesus liebt auch dich)

User avatar
Horst.Epp
Power Member
Power Member
Posts: 3629
Joined: 2003-02-06, 17:36 UTC
Location: Germany

Post by *Horst.Epp »

Jesus liebt auch dich wrote:Leider funktioniert es mit der Umbennennung nicht, da Bitdefender 2018 die Datei beim Start sofort als Bedrohung annimmt und dann in die Quarantäne verschiebt.
Dagegen kann man mit entsprechenden Ausnahmen in der Konfig von Bitdefender etwas tun.
Ich habe das ohne Probleme lange so gemacht
bin aber inzwischen auf Kaspersky umgeschwenkt.
Windows 10 Home x64 November 2019 Update, Version 1909 (OS Build 18363.752)
Intel(R) Core(TM) i7-4770 CPU @ 3.40GH, 16GB RAM
TC 9.51 x64 / x86, Everything 1.4.1.972 (x64)

Jesus liebt auch dich
Junior Member
Junior Member
Posts: 28
Joined: 2006-01-07, 11:56 UTC
Location: Recklinghausen

Post by *Jesus liebt auch dich »

Habe den Ordner von TC und zusätzlich die Explorer.exe unter Ausschluss gespeichert. Sobald ich die Datei starte, wird sie von Bitdefender geblockt.
Friedhelm Peters (Jesus liebt auch dich)

User avatar
Horst.Epp
Power Member
Power Member
Posts: 3629
Joined: 2003-02-06, 17:36 UTC
Location: Germany

Post by *Horst.Epp »

Jesus liebt auch dich wrote:Habe den Ordner von TC und zusätzlich die Explorer.exe unter Ausschluss gespeichert. Sobald ich die Datei starte, wird sie von Bitdefender geblockt.
Da gibt es in Bitdefender zwei Kategorien, hier ist die Prozessüberwachung zu konfigurieren. Habe Bitdefender nicht mehr drauf da der Benutzer hier bei vielen Problemen keinen richtigen Einfluss über die Konfig hat.
Bin deshalb vom bezahlten Bitdefender auf das freie Kaspersky umgestiegen.
Windows 10 Home x64 November 2019 Update, Version 1909 (OS Build 18363.752)
Intel(R) Core(TM) i7-4770 CPU @ 3.40GH, 16GB RAM
TC 9.51 x64 / x86, Everything 1.4.1.972 (x64)

Post Reply