FTPS bringt eine Certifikatsfehlermeldung

German support forum

Moderators: Stefan2, white, sheep, Hacker

Post Reply
gwp
New Member
New Member
Posts: 1
Joined: 2018-07-11, 19:32 UTC

FTPS bringt eine Certifikatsfehlermeldung

Post by *gwp » 2018-07-11, 19:42 UTC

Bei der ftps-Verbindung zu einem Server kommt eine Cert-Meldung, dass das Cert nicht für die aufgerufene Domäne gültig ist, soweit alles normal. Normalerweise würde ich erwarten es kommt eine Auswahl, Immer akzeptieren oder ähnlich.
Angeboten wird aber nur OK oder Abbrechen. OK funktioniert zwar, aber das ständige Bestätigen ist lästig. Wie kommt man denn wieder zu der Auswahlbox? Der Vorgang ist mit leerer oder ohne wincmd.pem genau der gleiche. Hat jemand eine Idee ?
Als Zusatz noch, Filezilla bringt mit der gleichen Einstellung genau die notwendige Abfragebox.

Schönen Abend,
Günter

User avatar
ghisler(Author)
Site Admin
Site Admin
Posts: 36557
Joined: 2003-02-04, 09:46 UTC
Location: Switzerland
Contact:

Post by *ghisler(Author) » 2018-07-12, 09:46 UTC

Da haben Sie wohl noch eine ältere Total Commander-Version. Bei der aktuellen Version gibt es im Zertifikatsdialog eine Checkbox "Always trust this server".

Bei älteren Versionen muss man nach dem Verbindungsaufbau auf das Schloss-Symbol klicken, dort kann man dem Zertifikat dann vertrauen.

Ausnahme: Bei abgelaufenen Zertifikaten gibt es keine solche Möglichkeit.
Author of Total Commander
http://www.ghisler.com

Post Reply