Automatische Installation der PlugIns

German support forum

Moderators: Stefan2, white, sheep, Hacker

Post Reply
MichaelDierks
Junior Member
Junior Member
Posts: 22
Joined: 2011-09-15, 05:51 UTC
Location: Nordhastedt

Automatische Installation der PlugIns

Post by *MichaelDierks » 2015-04-14, 08:23 UTC

Hi,

ich will auf ca. 50 Rechner den TC installieren, automatisch, ohne Benutzereingriff, silent, mittels SCCM. Das habe ich auch soweit hin. Nun habe ich die Anforderung das auch einige PlugIns installiert sein sollen. Die Nutzer haben keine Admin Rechte, somit können sie auch nicht die Zip-Dateien ausführen und die Installation durchführen. Im TC-Installer werden nur die wdx und wlx Dateien kopiert, aber nicht in die richtigen Unterverzeichnisse installiert. Das habe ich auch schon getestet.

Gibt es eine Möglichkeit die zip Dateien mit Parametern zu starten? Ein /s für silent wäre schön. Somit wäre man in der Lage im Rahmen einer Batch alles zu automatisieren.

Bin für jede Idee dankbar.
Michael Dierks

User avatar
Stefan2
Power Member
Power Member
Posts: 2469
Joined: 2007-09-13, 22:20 UTC
Location: Europa

Post by *Stefan2 » 2015-04-14, 09:54 UTC

Meine erste Idee:
"Plugin installieren" bedeutet ja nur,
- einen Ordner unter TC\Plugins\ anlegen
- die entpackte Plugindateien dorthin kopieren
- das Plugin (plus evtl. eine Konfiguration) in die wincmd.ini einzutragen.

Das könnte man auf einem Test-PC aufzeichnen und in einem Skript nachbauen.

Überhaupt könnte man einfach den kompletten TC-Ordner ausrollen und noch einen Link im Startmenü und auf dem Desktop anlegen.


.

User avatar
ghisler(Author)
Site Admin
Site Admin
Posts: 37332
Joined: 2003-02-04, 09:46 UTC
Location: Switzerland
Contact:

Post by *ghisler(Author) » 2015-04-14, 15:16 UTC

Es sollte reichen die Plugins 1x auf einem PC in ein Verzeichnis unterhalb des TC-Verzeichnisses zu installieren, und diese dann mit TC und der INI-Datei auf die anderen PCs zu kopieren.
Author of Total Commander
http://www.ghisler.com

MichaelDierks
Junior Member
Junior Member
Posts: 22
Joined: 2011-09-15, 05:51 UTC
Location: Nordhastedt

Post by *MichaelDierks » 2015-04-15, 06:41 UTC

Das funktioniert. Ich habe einen zentralen Ordner erzeugt der alle erforderlichen PlugIns enthält und kopiere diesen bei der Installation mit robocopy in das lokale Verzeichnis. Die einzelnen User müssen dann nur noch die PlugIns einbinden. Das sollte machbar sein.
Vielen Dank für den Tip.
Michael Dierks

Post Reply