Lst2Clip - copy user defined paths to the clipboard

Discuss and announce Total Commander plugins, addons and other useful tools here, both their usage and their development.

Moderators: Stefan2, white, sheep, Hacker

Luzie
Junior Member
Junior Member
Posts: 89
Joined: 2003-02-27, 07:58 UTC

Post by *Luzie » 2017-12-03, 09:50 UTC

Lefteous wrote:Ich kann für diese schon recht alte Version des Addons keinen Support mehr anbieten.
Sorry, aber ich ich habe auch ein Problem/Frage dazu, dass schon ewig ungeklärt bei mir ist...:
Wenn ein Pfad kopiert wird (Option %L), ist der Laufwerksbuchstabe immer klein-geschrieben, also z.B.:
c:\Program Files\Long name.exe

Gibt es eine Möglichkeit, den Laufwerkbuchstaben in Groß-Schreibung zu bringen, also:
C:\Program Files\Long name.exe

Ich muss das nämlich immer manuell ändern, und das nervt ein wenig ;-)

In english:
Lefteous wrote:Unfortunately I cannot offer support for this quite old version of Lst2Clp.
My problem is that it seems this "List to Clipboard" always copies Driveletter in lower-case, but I need upper case.

User avatar
Lefteous
Power Member
Power Member
Posts: 9457
Joined: 2003-02-09, 01:18 UTC
Location: Germany
Contact:

Post by *Lefteous » 2017-12-03, 10:15 UTC

2Luzie
Hallo, so direkt gibt es da keine Möglichkeit in Lst2Clip. Allerdings gibt es direkt im TC eine Möglichkeit Pfade mit Laufwerksbuchstaben in Großschreibung anzuzeigen:

In der Wincmd.ini unter [Configuration] DrivesShowUpcase=1

eintragen und dann den TC neustarten. Der Pfad wird dann auch mit Lst2Clip mit Laufwerksbuchstaben in Großschreibung kopiert.

Luzie
Junior Member
Junior Member
Posts: 89
Joined: 2003-02-27, 07:58 UTC

Post by *Luzie » 2017-12-03, 10:21 UTC

Lefteous wrote:In der Wincmd.ini unter [Configuration] DrivesShowUpcase=1
Funktioniert perfekt! You make my day! Danke!

User avatar
Peter
Power Member
Power Member
Posts: 1876
Joined: 2003-11-13, 13:40 UTC
Location: Schweiz
Contact:

Re: Lst2Clip - copy user defined paths to the clipboard

Post by *Peter » 2019-02-27, 14:14 UTC

8.3 - Definitionen

Ich habe seit Urzeiten diese Funktion auf einen Button gelegt, um 8.3-Definitionen zu bekommen:

Code: Select all

TOTALCMD#BAR#DATA
%COMMANDER_PATH%\Sonderprogramme\List2Clip_beta\Lst2Clip.exe
/L:"%l"
D:\Program Files\TotalCmd\WCMICONS.DLL,7
8.3 Dateipfad
%COMMANDER_PATH%\Sonderprogramme\List2Clip_beta\

-1
hatte immer funktioniert, aber es gibt mir hier den vollen Pfad aus. Andere Buttons (mit Dateidaten usw.) funktionieren gut.

Habe ich was verpasst? oder gibt es unter Win10 gar keine 8.3-Logik mehr?
TC 9.22a / #266191
Win 7 x64 / Win 10 x64

User avatar
Stefan2
Power Member
Power Member
Posts: 2511
Joined: 2007-09-13, 22:20 UTC
Location: Europa

Re: Lst2Clip - copy user defined paths to the clipboard

Post by *Stefan2 » 2019-02-27, 14:59 UTC

Der Parameter kleines-L ist ja ein Feature vom TC, nicht von L2C.

Versuche mal

Code: Select all

TOTALCMD#BAR#DATA
cmd /k
TYPE "%l"
C:\windows\system32\cmd.exe
TEST 8.3

0
-1
und lies mal
https://support.microsoft.com/de-de/help/121007/how-to-disable-8-3-file-name-creation-on-ntfs-partitions
Die Verwendung von 8.3-Dateinamen und Verzeichnisse für alle lange Dateinamen und Verzeichnisse auf NTFS-Partitionen kann die Leistung des Verzeichnisdiensts verringern.

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\FileSystem >> NtfsDisable8dot3NameCreation= 0 / 1 / 2 / 3

0 - Zulassen der 8.3-Namenserstellung auf allen Volumes auf dem System
1 - Deaktivieren der 8.3-Namenserstellung auf allen Volumes auf dem System
2 - Setzen der 8.3-Namenserstellung auf Pro-Volume-Basis
3 - deaktivieren Sie Erstellung von 8.3 auf alle Datenträger außer dem Systemvolume


HTH?
Inofficial FAQs || WIKI (Deu/Eng) || TC Home (What's new? // FAQ // Download // Order // Addons // Tools // Plugins)
Erst wenn der letzte Baum gefällt oder die letzte Biene verendet ist, werden die Leute verstehen warum Umweltschutz wichtig ist.

User avatar
tuska
Power Member
Power Member
Posts: 1520
Joined: 2007-05-21, 12:17 UTC

Re: Lst2Clip - copy user defined paths to the clipboard

Post by *tuska » 2019-02-27, 15:03 UTC

2Peter

Code: Select all

/L:"%l"
Wenn hinten ein kleines L ist, dann funktioniert Dein Button bei mir unter Windows 10 Pro.
Startpfad habe ich leergelassen.
Lst2Clip: liesmich.htm wrote:%l (kleines L) Kurze Dateinamen inkl. komplettem Pfad, z.B. C:\EIGENE~1\LANGER~1.TXT

User avatar
Peter
Power Member
Power Member
Posts: 1876
Joined: 2003-11-13, 13:40 UTC
Location: Schweiz
Contact:

Re: Lst2Clip - copy user defined paths to the clipboard

Post by *Peter » 2019-02-27, 15:14 UTC

@Stefan2
Dein Code gibt auch lange Pfade, und der reg-Wert steht auf 2

@tuska:
Scheint an den Einstellungen gemäss Stefan2 zu liegen.
TC 9.22a / #266191
Win 7 x64 / Win 10 x64

User avatar
tuska
Power Member
Power Member
Posts: 1520
Joined: 2007-05-21, 12:17 UTC

Re: Lst2Clip - copy user defined paths to the clipboard

Post by *tuska » 2019-02-27, 15:26 UTC

Peter wrote:
2019-02-27, 15:14 UTC
@tuska:
Scheint an den Einstellungen gemäss Stefan2 zu liegen.
Ja,
unter Windows 10 Pro (x64) Version 1809 (Build 17763.316) habe ich folgenden Wert in der Registry:
NtfsDisable8dot3NameCreation ... Wert: 2

User avatar
Stefan2
Power Member
Power Member
Posts: 2511
Joined: 2007-09-13, 22:20 UTC
Location: Europa

Re: Lst2Clip - copy user defined paths to the clipboard

Post by *Stefan2 » 2019-02-27, 15:27 UTC

Peter wrote:
2019-02-27, 15:14 UTC
Dein Code gibt auch lange Pfade,
Ja eben, das ist eine Systemeinstellung, und hat nichts mit TC oder L2C zu tun :wink:
Peter wrote:
2019-02-27, 15:14 UTC
und der reg-Wert steht auf 2
Ja, "auf Pro-Volume-Basis" (quasi, für jedes Laufwerk) einzeln gesetzt, wahrscheinlich -wie man sieht- auf Disabled.
Weitere Infos dann über "FSUTIL.EXE" und http://technet.microsoft.com/en-us/library/ff621566.aspx
(bzw., wenn jemand weiß, wo man das "pro Volume" in der Registry sieht, dann bitte mitteilen)



 
Inofficial FAQs || WIKI (Deu/Eng) || TC Home (What's new? // FAQ // Download // Order // Addons // Tools // Plugins)
Erst wenn der letzte Baum gefällt oder die letzte Biene verendet ist, werden die Leute verstehen warum Umweltschutz wichtig ist.

User avatar
Peter
Power Member
Power Member
Posts: 1876
Joined: 2003-11-13, 13:40 UTC
Location: Schweiz
Contact:

Re: Lst2Clip - copy user defined paths to the clipboard

Post by *Peter » 2019-02-27, 15:39 UTC

Für mich klar - danke an beide.
TC 9.22a / #266191
Win 7 x64 / Win 10 x64

User avatar
Dalai
Power Member
Power Member
Posts: 6586
Joined: 2005-01-28, 22:17 UTC
Location: Meiningen (Südthüringen)

Re: Lst2Clip - copy user defined paths to the clipboard

Post by *Dalai » 2019-02-27, 16:35 UTC

Stefan2 wrote:
2019-02-27, 15:27 UTC
(bzw., wenn jemand weiß, wo man das "pro Volume" in der Registry sieht, dann bitte mitteilen)
Das kann nicht in der Registry stehen sondern in der MFT jedes NTFS-Volumes. Zu ermitteln geht das so:

Code: Select all

fsutil.exe behavior query Disable8dot3 Laufwerk:
oder

Code: Select all

fsutil 8dot3name query Laufwerk:
fsutil zeigt übrigens ebenfalls die Angaben aus der Registry, wertet beide Angaben (Volume + Registry) aus und zeigt das Ergebnis an. Beispiel von meinem Windows 7:

Code: Select all

C:> fsutil behavior query disable8dot3 d:
Der Volumestatus für "Disable8dot3" ist "0" (Erstellung von 8dot3-Namen aktiviert).
Der Registrierungsstatus von "NtfsDisable8dot3NameCreation" ist die Standardeinstellung "2" (Volumeebeneneinstellung).
Aufgrund der beiden obigen Einstellungen ist die Erstellung von 8dot3-Namen auf "d:" aktiviert.
Grüße
Dalai
#101164 Personal licence
Athlon X4 880K, 16 GiB RAM, Gigabyte F2A88X-D3HP, Win7 x64

Plugins: Services2, Startups

User avatar
Stefan2
Power Member
Power Member
Posts: 2511
Joined: 2007-09-13, 22:20 UTC
Location: Europa

Re: Lst2Clip - copy user defined paths to the clipboard

Post by *Stefan2 » 2019-02-27, 17:25 UTC

Dalai wrote:
2019-02-27, 16:35 UTC
Stefan2 wrote:
2019-02-27, 15:27 UTC
(bzw., wenn jemand weiß, wo man das "pro Volume" in der Registry sieht, dann bitte mitteilen)
Das kann nicht in der Registry stehen sondern in der MFT jedes NTFS-Volumes.
Ach so! ?

Danke Stefan :D


(könnte schon in der Registry stehen, ist ja eine Betriebssystemeinstellung, und das Betriebssystem erzeugt auch die kurzen Namen)


 
Inofficial FAQs || WIKI (Deu/Eng) || TC Home (What's new? // FAQ // Download // Order // Addons // Tools // Plugins)
Erst wenn der letzte Baum gefällt oder die letzte Biene verendet ist, werden die Leute verstehen warum Umweltschutz wichtig ist.

User avatar
Dalai
Power Member
Power Member
Posts: 6586
Joined: 2005-01-28, 22:17 UTC
Location: Meiningen (Südthüringen)

Re: Lst2Clip - copy user defined paths to the clipboard

Post by *Dalai » 2019-02-27, 17:41 UTC

Wenn es eine Einstellung gibt, die angibt, dass es (separat) pro Volume eingestellt sein kann, kann es eben nicht in der Registry stehen. Das ist weder sinnvoll noch wünschenswert, insbesondere für Wechseldatenträger oder andere Volumes, die an verschiedenen Rechnern benutzt werden. Der eine Rechner erzeugt solche Namen, der andere nicht? Und wie ist es mit nicht zu formatierenden Datenpartitionen bei einer Windows-Neuinstallation? Woher sollte Windows die Information nehmen (um sie in der neu erzeugten Registry zu hinterlegen), dass ein (Daten-)Volume diese Namen erzeugen soll oder nicht? OK, es gibt diversen (totalen) Blödsinn von MS, aber dieser Fall gehört nicht dazu.

Grüße
Dalai
#101164 Personal licence
Athlon X4 880K, 16 GiB RAM, Gigabyte F2A88X-D3HP, Win7 x64

Plugins: Services2, Startups

Post Reply