Änderungen werden nur im Adminmodus gespeichert

German support forum

Moderators: Stefan2, white, sheep, Hacker

User avatar
Kerstin83
Senior Member
Senior Member
Posts: 339
Joined: 2007-11-25, 10:18 UTC
Location: Hannover

Änderungen werden nur im Adminmodus gespeichert

Post by *Kerstin83 » 2017-01-15, 03:05 UTC

Liebes Forum :) :)

Bei mir werden Änderungen der Konfiguration, den Tabs, den letzen geöffneten Fenstern etc. nur gespeichert, wenn der TC im Admin-Modus läuft.
Das ist doch normalerweise anders, oder ?
Woran könnte das liegen ?

Liebe Grüße

Keratin :)
Ich hasse Leute, die Sätze nicht zuende

User avatar
Dalai
Power Member
Power Member
Posts: 6675
Joined: 2005-01-28, 22:17 UTC
Location: Meiningen (Südthüringen)

Post by *Dalai » 2017-01-15, 13:01 UTC

Der Grund ist simpel: die wincmd.ini ist bei dir offenbar mit normalen Benutzerrechten nicht schreibbar. Mal nachschauen unter Hilfe > Über Total Commander, wo die wincmd.ini liegt - ich vermute ja unter %ProgramFiles% oder so. Mit IniReloc lässt sie sich verschieben.

Grüße
Dalai
#101164 Personal licence
Athlon X4 880K, 16 GiB RAM, Gigabyte F2A88X-D3HP, Win7 x64

Plugins: Services2, Startups

User avatar
Kerstin83
Senior Member
Senior Member
Posts: 339
Joined: 2007-11-25, 10:18 UTC
Location: Hannover

Post by *Kerstin83 » 2017-01-15, 13:59 UTC

Ja stimmt, da liegt sie, im Programmorder des TC. Das finde ich eigentlich auch gut so, dann hat man alles beisammen. Kann man die Datei dort irgendwie für den Normaluser schreibbar machen ?

Ansonsten wie meinst du das mit IniReloc ?
Ich hasse Leute, die Sätze nicht zuende

User avatar
Dalai
Power Member
Power Member
Posts: 6675
Joined: 2005-01-28, 22:17 UTC
Location: Meiningen (Südthüringen)

Post by *Dalai » 2017-01-15, 14:28 UTC

Kerstin83 wrote:Kann man die Datei dort irgendwie für den Normaluser schreibbar machen ?
Selbstverständlich. Eigenschaften der Datei aufrufen, Register Sicherheit > Bearbeiten > "Benutzer" anklicken und Haken bei "Schreiben" oder "Ändern" setzen. Bitte nicht den Fehler machen, irgendwem Vollzugriff zu geben, denn das ist unnötiger Unfug, den man leider allzu oft im Netz liest.
Ansonsten wie meinst du das mit IniReloc ?
IniReloc ist ein kleines Programm, mit dem man den Ort der Einstellungsdateien des TC nachträglich ändern kann.

Grüße
Dalai
#101164 Personal licence
Athlon X4 880K, 16 GiB RAM, Gigabyte F2A88X-D3HP, Win7 x64

Plugins: Services2, Startups

User avatar
Kerstin83
Senior Member
Senior Member
Posts: 339
Joined: 2007-11-25, 10:18 UTC
Location: Hannover

Post by *Kerstin83 » 2017-01-15, 15:02 UTC

Super, vielen Dank. :) Das hat geklappt, jetzt kann ich endlich Änderungen machen ohne in den Admin-Modus zu gehen.

Liebe Grüße

Kerstin :)
Ich hasse Leute, die Sätze nicht zuende

User avatar
maenkaind
Junior Member
Junior Member
Posts: 21
Joined: 2007-06-06, 15:59 UTC
Location: Speyer

Re: Änderungen werden nur im Adminmodus gespeichert

Post by *maenkaind » 2019-04-22, 11:45 UTC

Also, ich such mich hier im Forum schon seit etwa 2 Std. schwindelig, deswegen werde ich jetzt auch mal posten und mein Problem stellen. Evtl habe ich auch einen speziellen Fall - da evtl. kein normales Windows Profil - weil ich meinen privaten PC momentan nicht nutzen kann, aber den von meiner Arbeit (natürlich mit separater gewerblicher TC Lizenz).
Problem:
Seit einiger Zeit lassen sich meine Einstellungen nicht mehr speichern (es dreht sich genau um die "wincmd.ini" Datei). Vermutlich ist das einhergegangen mit meiner Windows 10, 64 Bit, bzw. Office 2017/365 Plus Neuinstallation. Jedenfalls kann ich scheinbar die Einstellungsdatei "wincmd.ini" nicht in den Ordner schieben/bringen in dem ich als User Schreibrechte habe: z.B. "c:\Users\...\AppData\Roaming\GHISLER". Das dies notwendig ist leuchtet ein weil die Einstellungen sich im Admin-Modus speichern lassen, ich in dem Programmverzeichnis: "c:\Program Files\totalcmd" als normaler Nutzer aber keine Schreibrechte habe. Leider bekomme ich (von TC) aber auch keine Rückmeldung, dass die Einstellungen nicht gespeichert werden können (wenn ich TC ohne Adminrechte starte) --> wie z.B. bei den Buttonbar Einstellungsdateien: "default.bar" & "vertical.bar". Beide *.bar - Dateien konnte ich auch wunderbar verschieben (im Admin-Modus), da der Pfad direkt in der Konfig der Buttonbars geändert werden kann. Obendrein bekam ich vorher eine Rückmeldung, dass die *.bar Datei nicht verändert werden kann, da im Programmverzeichnis gespeichert (keine Schreibrechte). Naja
Lösungsansätze:
Ich weiß auch, dass ich normalerweise den Ort der beiden ini's "wincmd.ini" & "wcx_ftp.ini" entweder über eine Neuinstallation des TC oder über das Addon Programm: "inireloc.zip" ändern kann. Beides änderte aber nichts daran, dass die Datei "wincmd.ini" im Programmordner: "c:\Program Files\totalcmd" scheinbar weiter verwendet wird. --> geprüft indem ich die "wincmd.ini" verschoben habe und keinerlei Einstelllungen mehr hatte.
Ich kann leider auch nur schwer den Pfad auf herkömmlichem Weg prüfen, weil ich (beim TC 9.22a) noch nicht raus gefunden habe wie der Pfad nachgeschaut werden kann. Im Forum wird immer wieder auf: Siehe Menü "Hilfe > Über Total Commander... > INI-Dateien:" verwiesen. In der Hilfe über [Taste: F1] - kann ich aber nichts finden. In meiner Registry hab ich jetzt noch nicht nachgeschaut, aber es gibt ohnehin Threads die beschreiben, dass der Registry Schlüssel und der Pfad der ini (wie er in der Hilfe angegeben ist) manchmal nicht übereinstimmen.
Fragen:
1.) Wo kann ich den Pfad der "wincmd.ini" nachsehen: (Bitte genau was ich klicken soll - scheinbar verstehe ich: Siehe Menü "Hilfe > Über Total Commander... > INI-Dateien:") nicht ?
2.) Welcher Registry Schlüssel wird für den Pfad der "wincmd.ini" verwendet ?
3.) Warum wird der Pfad bei mir nicht geändert? Trotz der beiden Versuche über Neuinstallation oder dem Tool: "inireloc.zip" ?

User avatar
Dalai
Power Member
Power Member
Posts: 6675
Joined: 2005-01-28, 22:17 UTC
Location: Meiningen (Südthüringen)

Re: Änderungen werden nur im Adminmodus gespeichert

Post by *Dalai » 2019-04-22, 15:57 UTC

Bitte einmal Menü Konfigurieren > Einstellungsdateien direkt ändern aufrufen. In der wincmd.ini bitte nach UseIniInProgramDir suchen und - sofern vorhanden - dessen Wert hier posten.
maenkaind wrote:Siehe Menü "Hilfe > Über Total Commander... > INI-Dateien:" verwiesen. In der Hilfe über [Taste: F1] - kann ich aber nichts finden.
Nicht IN der Hilfe nachschauen sondern im Menü Hilfe rechts oben! Menü meint hier Menüleiste, und die beinhaltet ganz rechts außen einen Eintrag Hilfe. Alternativ drückst du Alt+H und danach ü, um zum fraglichen Dialog zu kommen.

Grüße
Dalai
#101164 Personal licence
Athlon X4 880K, 16 GiB RAM, Gigabyte F2A88X-D3HP, Win7 x64

Plugins: Services2, Startups

User avatar
maenkaind
Junior Member
Junior Member
Posts: 21
Joined: 2007-06-06, 15:59 UTC
Location: Speyer

Re: Änderungen werden nur im Adminmodus gespeichert

Post by *maenkaind » 2019-04-22, 18:08 UTC

Jetzt hab ich zumindest mal auch kapiert das oben rechts die Hilfe steht. Hab natürlich auch im Menüband geschaut und in jedem Untermenü aber das Hilfe Menü oben rechts hab ich irgendwie nicht gesehen - Manchmal ist man eben blind :oops: :roll: .

Hier das nicht überraschende Ergebnis --> Ini-Files:
c:\Program Files\totalcmd\wincmd.ini
c:\Program Files\totalcmd\wcx_ftp.ini


Hier der gewünschte Wert aus der "wincmd.ini":
UseIniInProgramDir=7

User avatar
Dalai
Power Member
Power Member
Posts: 6675
Joined: 2005-01-28, 22:17 UTC
Location: Meiningen (Südthüringen)

Re: Änderungen werden nur im Adminmodus gespeichert

Post by *Dalai » 2019-04-22, 18:18 UTC

So in der Richtung dachte ich mir das schon. Entferne den Eintrag bzw. die Zeile komplett oder kommentiere sie mit einem Semikolon aus und starte TC neu. Dann wird sich TC an die in der Registry hinterlegten bzw. per Parameter übergebenen Angaben zum Ort der INIs halten.

Beachte dabei aber, dass all deine Einstellungen mehr oder weniger verlorengehen, d.h. du solltest die in %ProgramFiles% hinterlegte wincmd.ini und wcx_ftp.ini an den gewünschten Ort kopieren (nach dem Entfernen/Kommentieren des UseIniInProgramDir), um deine Einstellungen zu übernehmen.

Grüße
Dalai
#101164 Personal licence
Athlon X4 880K, 16 GiB RAM, Gigabyte F2A88X-D3HP, Win7 x64

Plugins: Services2, Startups

User avatar
maenkaind
Junior Member
Junior Member
Posts: 21
Joined: 2007-06-06, 15:59 UTC
Location: Speyer

Re: Änderungen werden nur im Adminmodus gespeichert

Post by *maenkaind » 2019-04-23, 08:34 UTC

Hallo Dalai,

das hat geholfen - beide ini's werden laut "Hilfe > Über Total Commander... >" nun aus dem %AppData%\Roaming\GHISLER Ordner verwendet. Auch so scheint jetzt alles zu klappen. Bspw. wird wieder mein letzter Ordner/Tab gespeichert in dem ich war bevor TC geschlossen wird. Danke :D

Ich musste allerdings in der wincmd.ini im neuen %AppData%\Roaming\GHISLER - Pfad auch drauf achten dass ;UseIniInProgramDir=7; wieder auskommentiert ist.

Momentan habe ich also folgende Einstellungsdateien in dem %AppData%\Roaming\GHISLER Ordner hinterlegt:
wincmd.ini
wincmd.ini.bak
default.bar
vertical.bar


Zur Vollständigkeit:
1.) Gibt es noch andere Einstellungsdateien die in dem %AppData%\Roaming\GHISLER Ordner sollten?
2.) Kannst du nochmal teilen wie der Schlüssel in der regedit heißt der den ini pfad anzeigt?
3.) Was ist mit den Dateien (beide hab ich auch (im Programmordner) gefunden und mich gefragt was deren Zweck ist):
--- default.br2
--- vertical.br2



Gruß maenkaind

User avatar
Dalai
Power Member
Power Member
Posts: 6675
Joined: 2005-01-28, 22:17 UTC
Location: Meiningen (Südthüringen)

Re: Änderungen werden nur im Adminmodus gespeichert

Post by *Dalai » 2019-04-24, 17:41 UTC

maenkaind wrote:
2019-04-23, 08:34 UTC
Ich musste allerdings in der wincmd.ini im neuen %AppData%\Roaming\GHISLER - Pfad auch drauf achten dass ;UseIniInProgramDir=7; wieder auskommentiert ist.
Deswegen schrieb ich ja
Dalai wrote:[...] an den gewünschten Ort kopieren (nach dem Entfernen/Kommentieren des UseIniInProgramDir)
1.) Gibt es noch andere Einstellungsdateien die in dem %AppData%\Roaming\GHISLER Ordner sollten?
Die allgemeinen, vom TC vorgegebenen Plugin-Einstellungsdateien werden nun ebenfalls am neuen Ort gesucht: fsplugin.ini (WFX), lsplugin.ini (WLX), pkplugin.ini (WCX) und contplug.ini (WDX). Je nachdem, welche Plugins du einsetzt, haben die ggf. ihre eigenen Einstellungsdateien, die aber ebenfalls im selben Pfad wie wincmd.ini liegen sollen. Konkretes Beispiel: sftpplug.ini von Ghislers SFTP-Plugin oder tcwebdav.ini für das WebDAV-Plugin. Es kommt da aber auf das jeweilige Plugin an.
2.) Kannst du nochmal teilen wie der Schlüssel in der regedit heißt der den ini pfad anzeigt?
Das steht im Wiki: https://www.ghisler.ch/wikide/index.php?title=Wie_TC_den_Ort_der_INI-Datei_ermittelt#3._Einstellungen_in_der_Registry
3.) Was ist mit den Dateien (beide hab ich auch (im Programmordner) gefunden und mich gefragt was deren Zweck ist):
--- default.br2
--- vertical.br2
Die *.br2 enthalten einen Cache der Icons für Buttons, die in der entsprechenden *.bar Datei definiert sind. Werden die Caches gelöscht, werden sie beim nächsten Einlesen der jeweiligen Buttonbar neu erzeugt, d.h. aus den EXEn/DLLs gelesen.

Grüße
Dalai
#101164 Personal licence
Athlon X4 880K, 16 GiB RAM, Gigabyte F2A88X-D3HP, Win7 x64

Plugins: Services2, Startups

User avatar
maenkaind
Junior Member
Junior Member
Posts: 21
Joined: 2007-06-06, 15:59 UTC
Location: Speyer

Re: Änderungen werden nur im Adminmodus gespeichert

Post by *maenkaind » 2019-05-22, 12:51 UTC

Sehr gut erklärt - danke!

User avatar
maenkaind
Junior Member
Junior Member
Posts: 21
Joined: 2007-06-06, 15:59 UTC
Location: Speyer

Re: Änderungen werden nur im Adminmodus gespeichert

Post by *maenkaind » 2019-08-12, 14:25 UTC

Hallo,
ich habe jetzt vor ein paar Tagen mein neues privates Notebook bekommen (Lenovo, Win 10, 64 Bit) und schon wieder ein paar Problemchen mit der Speicherung meiner Einstellungen. Selbstverständlich sind die Dateien: wincmd.ini & wcx_ftp.ini im richtigen VZ: %AppData%\Roaming\GHISLER!
Auch die default.bar habe ich dort und in meiner Buttonbar-Einstellung auch dort hin verlinkt.

Hier da Problem:
Ich kann eigentlich alles Ändern und das wird auch gespeichert wie bspw. die Buttonbar Einstellungen wie Icons, Links für Ordner dann im Fenster gespeicherte Tabs, Laufwerke Ordner etc. Allerdings nicht die Größe und Position des Commander Fensters. Jedes Mal wenn ich es mir so anpasse wie ich es mag (rechts und links am Fensterrand aber oben und unten frei) und anschließend schließe ist es beim nächsten Öffnen wieder anders. Das kenn ich von meinem Geschäfts PC und sämtlichen anderen PC's die ich bereits hatte so allerdings nicht und kann das auch nicht nachstellen :-(
An was kann das liegen?

User avatar
Dalai
Power Member
Power Member
Posts: 6675
Joined: 2005-01-28, 22:17 UTC
Location: Meiningen (Südthüringen)

Re: Änderungen werden nur im Adminmodus gespeichert

Post by *Dalai » 2019-08-12, 14:33 UTC

Nach dem Setzen der Position und Größe des Fensters musst du schon Menü Konfigurieren > Position speichern wählen. Automatisch gespeichert wird weder Position noch Größe des TC-Fensters (oder des Lister-Fensters).

Grüße
Dalai
#101164 Personal licence
Athlon X4 880K, 16 GiB RAM, Gigabyte F2A88X-D3HP, Win7 x64

Plugins: Services2, Startups

User avatar
Stefan2
Power Member
Power Member
Posts: 2584
Joined: 2007-09-13, 22:20 UTC
Location: Europa

Re: Änderungen werden nur im Adminmodus gespeichert

Post by *Stefan2 » 2019-08-12, 14:36 UTC

maenkaind wrote:
2019-08-12, 14:25 UTC
.. Jedes Mal wenn ich es mir so anpasse wie ich es mag (rechts und links am Fensterrand aber oben und unten frei) und anschließend schließe ist es beim nächsten Öffnen wieder anders.
Menü Konfigurieren > "Position speichern" nach der Größenanpassung?






 
Inofficial FAQs || WIKI (Deu/Eng) || TC Home (What's new? // FAQ // Download // Order // Addons // Tools // Plugins)
Erst wenn der letzte Baum gefällt oder die letzte Biene verendet ist, werden die Leute verstehen warum Umweltschutz wichtig ist.

Post Reply