Benutzerdefinierte Ansichten und Automodus

German support forum

Moderators: sheep, Hacker, Stefan2, white

Post Reply
User avatar
KaSiFaNi
Junior Member
Junior Member
Posts: 53
Joined: 2013-12-13, 02:24 UTC

Benutzerdefinierte Ansichten und Automodus

Post by *KaSiFaNi »

Hallo Leute, seid gegrüßt,
aber nicht die einer "Gebraucht Lizens"

Ich brauche mal ein Beispiel für (Benutzerdefinierte Ansichten und Automodus).
Zum Beispiel möchte ich, wenn ich in den Ordner (X:\Bilder) wechsele die

(Ansicht kurz, Dateinamen, Größe (Abnessungen) und den Typ)

angezeigt bekommen.

Wenn ich den Ordner (X:\Bilder) verlasse soll wieder die normale Ansicht erscheinen.

Das ganze möchte ich über einen Button ein bzw. ausschalten können.

Leider hat kein Beitrag im Forum mir weitergeholfen. Wenn irgend jemand sich die
Zeit nehmen könnte um einen alten Mann auf die Sprünge zu helfen, wäre ich sehr
Dankbar.

MfG
KaSiFaNi
User avatar
Lefteous
Power Member
Power Member
Posts: 9476
Joined: 2003-02-09, 01:18 UTC
Location: Germany
Contact:

Post by *Lefteous »

Schritt 1: Erstellen der benutzerdefinierten Spaltenansicht: http://www.ghisler.ch/wikide/index.php/Benutzerdefinierte_Spaltenansicht
Schritt 2: Erstellen des Ansichtsmodus. In der Konfiguration unter Ansichtsmodus "Hinzufügen" klicken und einen Titel wählen. Dann die zuvor erstellte Spaltenansicht auswählen.
Schritt 3: Auf der Seite "Auto Modus wechseln" den Button "Hinzufügen" klicken. Bei ersten voreingestellten Regel das Verzeichnis eintragen. Hierbei ist "X:\Bilder\" nur dieser Ordner, "X:\Bilder\*" schließt die Unterordner ein. Bei allen anderen Ordnern wird wieder in die normale Ansicht gewechselt. Jetzt noch unten bei "Diesen Modus setzen" den vorher erstellten Ansichtsmodus einstellen. Jetzt sollte es klappen.

Normaler Modus: Was der "normale Modus" ist, zu dem dann wieder zurückgewechselt wird, wird unter "Ansichtsmodus" eingestellt. Es wird zu der Ansicht gewechselt, die bei dem ersten Eintrag des Ansichtsmodi in der Liste eingerichtet ist.

Automatischen Wechsel ein/ausschalten: Das kann mit einem Button, mit dem Befehl cm_ToggleAutoViewModeSwitch erreicht werden.
User avatar
tuska
Power Member
Power Member
Posts: 2188
Joined: 2007-05-21, 12:17 UTC

Post by *tuska »

Hi,
versuch's mal mit dieser Anleitung.

"Benutzerdefinierte Ansicht erstellen"
Für die Erstellung einer benutzerdefinierten Ansicht könntest Du Dir zB von hier dieses Plugin herunterladen:
http://totalcmd.net/plugring/wdx_ImgSize.html
Ein Doppelklick auf die Datei "wdx_ImgSize_2.03.zip" und Bestätigung der Nachfrage:
"Dieses Archiv enthält das folgende Plugin/Zubehör für Total Commander:
ImgSize WDX Content Plugin
Möchten Sie es installieren?"
... mit "Ja" installiert das Plugin.

Im TC in ein Verzeichnis mit Bildern wechseln, dann
Menü "Konfigurieren" - "Einstellungen" - "Benutzerdef. Spalten" (oder Rechtsklick auf die Spaltenüberschriften),
Button "Neu", Feld "Name:" zB Fotos_Abmessungen eintragen, Button "Spalte hinzufügen" anklicken,
Klick auf das + (Plus-)Zeichen rechts außen, dann links in Spalte "Plugins" ... imgsize anklicken.
Der Cursor befindet sich auf "Breite" --> OK anklicken (es erfolgt der Eintrag: "Breite bzw. [=imgsize.Breite]").
Button "Spalte hinzufügen" anklicken, Pluszeichen drücken, Plugin "imgsize" auswählen, "Höhe", OK.
Anhaken von "Tabs an Fensterbreite anpassen" und "Horizontaler Rollbalken", Button "Anwenden".
Prüfen, ob die gewünschte "benutzerdefinierte Ansicht" vorhanden ist.

Anmerkungen:
1-- Die Ansicht "Kurz" zeigt die Dateinamen an.
1-- Bei Verwendung einer "benutzerdefinierten Ansicht" ist die Ausblendung der Spalte "Erw." nicht möglich.

2-- Bezüglich "Typ" erhält man zB mit dem Plugin "Shelldetails" bei einer .JPG-Datei als Inhalt "JPG-Datei" angezeigt.
2-- Das Feld "Typ" ist im Plugin "ImgSize" nicht beinhaltet, d.h. falls Du dieses unbedingt benötigst, dann müsstest Du
2-- zusätzlich zB ein weiteres Plugin installieren, welches dieses Feld mitbringt (=> "Shelldetails")...
2-- Content plugins - ShellDetails 1.25 - Downloadlink: http://ghisler.fileburst.com/content/wdx_shelldetails.zip

Ansichtsmodus erstellen
Menü "Konfigurieren" - "Einstellungen" - "Ansichtsmodus", Button "Hinzufügen..." anklicken,
Namen für Ansichtsmodus eingeben, zB Fotos_Breite-Höhe (Name kann beliebig gewählt werden), OK.
Spaltenansicht "Fotos_Abmessungen" (= Name der benutzerdefinierten Spaltenansicht ist hier auszuwählen/einzusetzen!),
Sortierreihenfolge: "Name".

Auto Modus wechseln
Menü "Konfigurieren" - "Einstellungen" - "Auto Modus wechseln"
Anhaken von "Bei Verzeichniswechsel automatisch Ansichtsmodus wechseln"
Button "Hinzufügen..." anklicken (Regel: "+: Muss übereinstimmen" wird automatisch vorgeschlagen)
In das Feld "Verzeichnis:" X:\Bilder eingeben, danach unten in dem Feld "Diesen Modus setzen" den Dropdown-Pfeil anklicken
und den Namen vom Ansichtsmodus auswählen, zB Fotos_Breite-Höhe (nicht den Namen von der "benutzerdefinierten Ansicht"!),
dann auf Button "Anwenden" klicken.

Wenn der Ordner X:\Bilder verlassen wird, dann wird automatisch der vorgemerkte "Auto Modus wechseln" beendet und
1-- ENTWEDER der Ansichtsmodus mit den Einstellungen aus dem Ansichtsmodus <Vorgabe> ausgeführt
2-- ODER ein anderer Ansichtsmodus mit vorhandenem "Auto Modus wechseln" ausgeführt

Erläuterungen zu Feld "Verzeichnis:" X:\Bilder
1-- Soll der Ansichtsmodus automatisch auch auf Unterverzeichnisse angewandt werden, dann X:\Bilder\* eingeben
2-- Soll der Ansichtsmodus automatisch auf Verzeichnis "Bilder" - ohne Beachtung des Laufwerksbuchstabens angewandt werden,
2-- dann *\Bilder\ eingeben
3-- Soll der Ansichtsmodus nur auf das "Verzeichnis:" X:\Bilder angewandt werden, dann X:\Bilder eingeben
4-- Soll der Ansichtsmodus automatisch auf Verzeichnis "Bilder" inclusive Unterverzeichnisse und
4-- ohne Beachtung des Laufwerksbuchstabens angewandt werden, dann *\Bilder\* eingeben

Benutzerdefinierte Ansicht auf beliebigen Ordner anwenden mit diesem Button (nur Beispiel!)

Code: Select all

TOTALCMD#BAR#DATA
cm_SrcViewModeList Fotos_Breite-Höhe

C:\WINDOWS\System32\shell32.dll,139
cm_SrcViewModeList Fotos_Breite-Höhe

0
101
Ansichtsmodus zurücksetzen (auf Vorgabe stellen) mit diesem Button

Code: Select all

TOTALCMD#BAR#DATA
cm_SrcViewMode0

wcmicons.dll,86
Ansichtsmodus <Vorgabe> || cm_SrcViewMode0

0
8500
Du kannst die vorangeführten Codes wie folgt nutzen:
1. Markiere den Code (einfach die linke Maustaste gedrückt halten und über den Code drüberziehen, dann linke Maustaste loslassen)
2. Drücke die STRG-Taste und halte sie gedrückt, dann drücke den Buchstaben "C" (STRG + C = kopieren in die Zwischenablage)
3. Tätige einen Rechtsklick auf einen freien Platz in der Buttonbar [zB nach dem letzten Button oder zwischen den Buttons]
4. Klicke auf den Menüpunkt "Einfügen"
5. [Optional: Zeige (etwas länger) mit dem Cursor auf den neuen Button: "Tooltip" erscheint (-> Beschreibung zum Button)]

Hoffe das hilft.

Sehe gerade, ich bin einen Tick zu spät...
Gruß,
Karl
User avatar
KaSiFaNi
Junior Member
Junior Member
Posts: 53
Joined: 2013-12-13, 02:24 UTC

Post by *KaSiFaNi »

Danke Lefteous,
danke tuska,

für Eure Hilfe. Werde mich gleich an die Arbeit machen um mein seit Wochen bestehendes Problem zu lösen. Ich habe alle Beiträge gelesen die mir weiterhelfen könnten aber (das Alter?) :D nichts verstanden.
Melde mich bei Erfolg.
MfG
KaSiFaNi
User avatar
KaSiFaNi
Junior Member
Junior Member
Posts: 53
Joined: 2013-12-13, 02:24 UTC

Post by *KaSiFaNi »

Hallo Lefteous,

wie dumm bin ich manchmal?
Unter Ansichtsmodi <Voreinstellung> (Vorgabe)
(Ich habe gewerkelt bis der Arzt kam, und habe „MEINEN FEHLER NICHT ERKANNT!“)
Spaltenansicht: auf Kurz einstellen! Ups! Klappt!
dann hätte sich das Problem ( mein Prob ), schon vor Wochen, als ich diese Superversion von Total Commander erhalten habe, von selbst gelöst.

Da war doch mal jemand der gesagt hat: wer lesen kann ist klar im Vorteil!
Ich glaub, ich fang von ganz vorne an: a b c d e f g h i …………… :D

MfG
KaSiFaNi
_______________________
#154443 Single user licence
User avatar
KaSiFaNi
Junior Member
Junior Member
Posts: 53
Joined: 2013-12-13, 02:24 UTC

Post by *KaSiFaNi »

Das war jetzt auf die schnelle,

Ich werde aber auch den Rat von tuska befolgen.

Dauert bischen länger. Jedoch auch diese Variante werde ich testen und dann das Ergebnis hier darstellen. Muß jetzt weg. wir sehen, schreiben, im Mai weiter. Sry tuska :cry:
MfG
KaSiFaNi (Karl Silvia Falk Nicole)
User avatar
KaSiFaNi
Junior Member
Junior Member
Posts: 53
Joined: 2013-12-13, 02:24 UTC

Post by *KaSiFaNi »

Hallo tuska,
hallo Lefteous,

mein Leben wird leichter. Die Anleitung von Lefteous klappt super, nachdem ich meinen Fehler erkannt habe. Die Anleitung von tuska ist mir dann auch leicht gefallen, weil ich es jetzt verstanden habe (hoffentlich :D ) mit den Benutzerdefinierten Spalten und Ansichtsmodus, Automodus.

Ich bin nun Dank eurer Hilfe in der Lage, das umzusetzen was mir immer fehlte.

1. Lefteous: Meine Vorstellung (Ansicht kurz, Dateinamen, Größe (Abmessungen) und den Typ) war nur ein Beispiel. Die Reihenfolge war eigentlich egal. Dennoch wird alles angezeigt was ich wollte, und ich bin noch nicht ans Ende meiner Experimente angekommen. Super Anleitung!
2. Tuska: Das gleich wie bei Lefteous, kann ich auch über deine Anleitung nur betonen. Jedoch war dein Ansatz den Ansichtsmodus auch auf andere Ordner anzuwenden (mit den Buttons) der Clou! Ich habe aber nicht zwei Spalten für die Breite/Höhe genommen sondern so: „[=imgsize.Breite] x [=imgsize.Höhe]“, geht auch :D . dadurch habe ich nur drei Spalten, und der Dateiname wird voll angezeigt.
3. Beide Anleitungen genial.

Es sind jetzt beide Anleitungen im Gebrauch und ich möchte mich ganz herzlich für eure Hilfe bedanken!

MfG
KaSiFaNi
Post Reply